Landesgeschäftsstelle Nordrhein-Westfalen

Thomas-Mann-Straße 30
53111 Bonn

Tel: 0228 / 90 90 4-11
Fax: 0228 / 90 90 4-14

Michaela Schmitt-Reiners nrw(at)verband-binationaler.de

Sarah McHugh mchugh(at)verband-binationaler.de Mobil: 0178 2368 348

www.facebook.com/VerbandBinationalerNRW

Aktuelles

Veranstaltungen

Über diesen Link erhalten Eltern und pädagogische Fachkräfte Tipps, Materialien und Links zum Thema "mehrsprachige Erziehung"

www.mehrsprachigvorlesen.verband-binationaler.de

Und hier gelangen Sie zu dem AMIF-Projekt "Bilder im Kopf! Vielfalt in Kinder- und Jugendmedien"

Möchten Sie in den NRW-Verteiler aufgenommen werden? Dann senden Sie eine kurze Nachricht an nrw(at)verband-binationaler.de und nennen sie uns gerne Ihren Wohnort.

Die Landesgeschäftsstelle NRW

unterstützt die weitgehend ehrenamtliche Arbeit der Regionalstellen Aachen, Bielefeld, Bonn, Dortmund, Duisburg, Köln, Minden und Münster durch

- Fortbildungen
- Vernetzung
- Öffentlichkeitsarbeit
- Publikationen
- die Durchführung von Projekten
- und politische Lobbyarbeit auf Landesebene.

Mitmachen!

Mitglied werden!

Jedes Mitglied unterstützt uns finanziell und ideell, indem es uns eine gesellschaftliche Stimme gibt: Werde Mitglied!

Du hast Lust dich zu vernetzen?

Dann melde dich bei uns per Telefon oder email und nehme an unseren Treffen teil!
Passt die bestehende Gruppe nicht so gut zu dir, deiner Altersgruppe oder deinen Interessen?
Dann äußere dies selbstbewusst und ohne Scham! Die anderen werden dich dennoch gerne unterstützen, damit du den Platz findest, an dem du dich wohl fühlst. Wir freuen uns gerade über jüngere Engagierte mit neuen Ideen und Vorstellungen.

Du möchtest dich gesellschaftspolitisch engagieren?

Du möchtest dich vor Ort in Netzwerken zu Antidiskriminierung oder migrationspolitischen Themen einbringen im Sinne unseres Vereins? Du möchtest Veranstaltungen organisieren oder Projekte initiieren? Der Verband binationaler Familien und Partnerschaften ist dafür vielleicht die passende „Visitenkarte“.

Deine Ansprechpartnerin in NRW
Sarah McHugh, mchugh@verband-binationaler.de
Fon 0228 9090411, mobil 0178 2368348

Du möchtest eine neue Regionalgruppe gründen?

Du möchtest in deiner Stadt eine Regionalgruppe gründen? Wir unterstützen dich dabei.
Für eine Gruppe brauchst du fünf Mitglieder. Jede Gruppe ist dann auf der Landesversammlung und Bundesversammlung mit mindestens einer Stimme vertreten und kann Einfluss nehmen.
Vor Ort schafft ihr so eine verbindliche Struktur und stimmt euch über jeweilige Inhalte und Schwerpunkte eurer Arbeit ab.

Deine Ansprechpartnerin in NRW
Sarah McHugh, mchugh@verband-binationaler.de
Fon 0228 9090411, mobil 0178 2368348

Du möchtest eine afrodeutsche Eltern-Kind-Gruppe gründen

Insbesondere afrodeutsche Familien mit kleinen Kindern haben das Bedürfnis, sich vor Ort zu vernetzen. Sie schaffen Orte, an denen ihre Kinder nicht als „sichtbar anders“ wahrgenommen werden, Eltern sich rassismuskritisch bilden und stärken.

Wenn du vor Ort eine solche Gruppe gründen möchtest, dann unterstützen wir dich gerne!

Voraussetzung ist die Mitgliedschaft in unserem Verein.

Euer Ansprechpartnerin in NRW
Sarah McHugh, mchugh(at)verband-binationaler.de
Fon 0228 9090411, mobil
0178 2368348

Du möchtest dich für Bildungsthemen einsetzen?

Der Verband binationaler Familien und Partnerschaften in NRW setzt sich mit der Frage auseinander, wie frühkindliche Pädagogik allen Kinder selbstverständlich Zugehörigkeit vermittelt. Wie wird sprachliche, religiöse und kulturelle Vielfalt sichtbar ohne als „anders“ markiert zu werden? Wenn dich diese Fragen interessieren und du dich aktiv dafür einsetzen möchtest, wende dich gerne an:

Michaela Schmitt-Reiners
nrw(at)verband-binationaler.de

Fon 0228 9090411

Siehe auch www.mehrsprachigvorlesen.verband-binationaler.de

Du möchtest gerne schreiben oder die Öffentlichkeitsarbeit unterstützen?

Du möchtest gerne schreiben oder anderweitig Inhalte kreativ umsetzen? Du kannst bei unserem Newsletter mitarbeiten, auf Facebook aktiv sein oder z.B. einen Film drehen. Dann melde dich gern bei uns!

Sarah McHugh und Michaela Schmitt-Reiners
nrw(at)verband-binationaler.de 0228 9090411

Regionalstellen in NRW

Folgende Regionalstellen gibt es in NRW

Aachen
Bielefeld
Bonn
Dortmund
Köln
Münster

Die meisten Regionalstellen in NRW bieten ehrenamtlich Beratung für Binationale an.
Bitte informieren Sie sich unter der jeweiligen Regionalstelle.

Wenden Sie sich gerne an die Landesgeschäftsstelle, wenn Sie wissen möchten, welches Beratungsangebot am besten für Ihr Anliegen passt.

Angebote für Kitas und Familienzentren

Hier finden Sie zusammenfassend unsere Veröffentlichungen und Angebote für Kitas und Familienzentren.